Aktuelles aus 2020

Am 16. - 18. Oktober 2020, haben sich Doris, Thomas, Yvonne und Cristina, mit einer kleinen Delegation der deutschen HSP-Gruppe in Konstanz am Bodensee getroffen. Es ist uns ein grosses Anliegen, mehr mit Deutschland zu unternehmen. Den ersten Schritt haben wir gemacht.
Hier eine kleine Geschichte, über unser Treffen. Bilder folgen.

Herbstbrunch - verschoben auf April oder Mai 2021

Wir verbringen einen wundervollen Sonntag in der Schaukäserei Affoltern im Emmental.
Wir werden gemeinsam den Brunch geniessen, über 2020 und über die Zukunft sprechen. Nach dem Brunch kann der wo möchte, den Königsweg erleben. (Käseherstellung und um die Löcher im Käse) Es ist alles mit dem Rolli befahrbar und geht eine knappe halbe Stunde. Verbringt diesen wundervollen Tag, mit uns zusammen im Frühling 2021. Infos zu gegebener Zeit.

Corona-Info!

Gemäss Professor Dr. med. Burgunder aus der Klinik SILOAH, besteht kein erhöhtes Risiko durch Corona, allenfalls könnte theoretisch die Mutation SPG7, eine gewisse Gefährdung beinhalten.
Bitte bleibt alle gesund!

Grilltag am Sonntag, 30. August 2020

Das Grillen fand dieses Jahr OHNE RUDERN statt. BouBou und Uschy hiessen uns alle ganz herzlich willkommen.
Hier nun ein kleiner Eindruck!


Ein Besuch der Umweltarena in Spreitenbach!

Wir haben dieses Event, wegen der schwierigen Gesamtsituation erstmal verschoben.
Weitere Infos folgen.

Hier eine Übersicht für das Jahr 2020!

... das nächste Event, ist das Symposium der TWS in Baden-Baden am 27. März 2020. Gleichzeit findet aber auch das grosse Event in Braunlage, der hsp-selbsthilfegruppe Deutschland statt. Schade. TWS ist komplett in englisch, Braunlage wird nur in Deutsch präsentiert. Leider ist der Weg von der Schweiz nach Braunlage, nicht der Einfachste. Aber für 2021 werden wir schauen, ob eine Delegation aus der Schweiz nach Braunlage kommen kann.
Leider musste das Symposium auf Herbst verschoben werden.
Infos im Netz auf Facebook hsp-schweiz.

Mitarbeit

... und wenn ihr noch gern etwas mit uns allen erleben oder durchführen möchtet, gebt uns Bescheid. Ob eine Fahrt mit dem Schiff auf dem Vierwaldtstättersee oder auch mal mit dem Gleitschirm, wir sind für alles offen.
Ein Spiele- oder Jassnachmittag mit Kaffee und Kuchen, Gymnastik oder schwimmen... wir setzen alles um. Lasst uns allen zeigen, dass wir mehr können, als man uns zutraut.